Arbeitsgruppen

Die inhaltliche Arbeit der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechter-
forschung wird durch Arbeitsgruppen der ÖGGF-Mitglieder mitgestaltet.

AGs können auf der Jahrestagung der Gesellschaft eingerichtet werden.
Sie entwickeln beispielsweise inter- und transdisziplinäre Themenfelder
und inhaltliche Diskussionen der Geschlechterforschung, konkretisieren Organisationsformen und Tätigkeiten innerhalb der Gesellschaft und diskutieren Strategien zur Verankerung von Gender in Forschung und
Lehre in Fächern/Disziplinen.

Kontaktperson für neue oder bestehende Arbeitsgruppen im Vorstand: Susanne Sackl-Sharif