Forschung & Lehre

Die ÖGGF unterstützt die Entwicklung disziplinärer, inter- und transdisziplinärer Geschlechterforschung in ihrer gesamten Breite. Ziel ist insbesondere die Vernetzung von Forschenden aus allen akademischen Feldern und außer-universitären Forschungsbezügen.

Die ÖGGF entwickelt Strategien zum Ausbau, zur weiteren Verankerung und Verstetigung der Gender Studies als eigenständige Lehrfächer und als Lehr-
angebote der Geschlechterforschung in allen Disziplinen. Die Verbindung von aktueller Forschung und Lehre ist dabei nachhaltiges Ziel.